Klima schützen mit unserem Heizöl ProKlima

Zuhause handeln, weltweit helfen

Der drohende Klimawandel ist ein Thema, das uns zunehmend bewegt – und viele Menschen fragen sich, ob eine Ölheizung noch zeitgemäß ist. Wir von der MIRAG sagen ganz klar: Ja, das sind sie, denn sie verbrennen höchst effizient. Trotzdem wird bei der Verbrennung von Gas, Kohle und natürlich auch Heizöl unvermeidlich CO2 freigesetzt. Diese Emissionen sollten für einen nachhaltigen Klimaschutz weiterhin reduziert werden. Diese Reduktion wollen wir von der MIRAG aktiv forcieren. Mit unserem Heizöl ultraPlus, das im Vergleich zum Standard-Heizöl Schadstoffemissionen verringert, machen wir dies bereits seit Jahren. Nun heben wir den Klimaschutz aber auf eine neue Stufe, denn jetzt gibt es unser neues und klimaneutrales Heizöl ProKlima.

Klimaneutrales Heizöl kurz erklärt

Der ökologische Fußabdruck eines Menschen besagt, wie viel Fläche benötigt wird, um die Energie beziehungsweise die dafür notwendigen Rohstoffe bereitzustellen, die er verbraucht. Dazu zählt auch die Herstellung von allen möglichen Produkten, die er konsumiert, also beispielsweise von Kleidung oder Nahrungsmitteln. Wer viel Rindfleisch isst, hat einen größeren ökologischen Fußabdruck als ein Veganer, wer Car-Sharing und öffentliche Verkehrsmittel statt eines eigenen PKW nutzt, einen kleineren.

Auch unsere Heizungen tragen zum ökologischen Fußabdruck bei – und CO2 trägt zur Erwärmung des Erdklimas bei. Jetzt können Sie aber den CO2-Ausstoß Ihrer Heizung ausgleichen und so Ihren eigenen ökologischen Fußabdruck erheblich verkleinern, indem Sie klimaneutrales Heizöl kaufen. Das kostet bei jeder Bestellung nur wenige Euro mehr – aber der CO2-Ausstoß, der durch die Verbrennung entsteht, wird durch ein Klimaschutzprojekt zu 100 Prozent eingespart.

Wenn Sie sich bei Ihren bisherigen Heizöl-Lieferungen schon für unser Heizöl ultraPlus entschieden haben, war das bereits eine gute Investition in den Klimaschutz. Denn das spezielle Additiv, das unserem Heizöl ultraPlus zugesetzt wird, sorgt für eine sauberere Verbrennung als bei Standard-Heizöl und damit für weniger Emissionen und Schadstoffe. Komplett können diese durch die Zusätze natürlich nicht kompensiert werden. Daher empfehlen wir Ihnen nun unsere neuen Heizöle Ultra ProKlima und ultraPlus ProKlima.

Mit MIRAG ProKlima das Klima schützen

Weil Klimaschutz für uns eine wichtige Angelegenheit ist, bieten wir jetzt sowohl unser Premium- als auch unser Standard-Heizöl klimaneutral an. Mit den Heizölen Ultra ProKlima und ultraPlus ProKlima unterstützen Sie Klimaschutzprojekte unseres Partners natureOffice und müssen für Ihre Heizöl-Lieferung nur wenig mehr zahlen. Mit diesem kleinen und freiwilligen Betrag sorgen Sie dafür, dass der CO2-Ausstoss, der bei der Verbrennung in Ihrer Heizung entsteht, an einem anderen Ort eingespart wird.

Jetzt klimaneutrales Heizöl bestellen
Die klimaneutrale Anlieferung

Auch wir leisten jeden Tag einen Beitrag zum Klimaschutz, angefangen bei der umweltbewussten Wahl unserer Transportwege. Wir planen jede Auslieferung intelligent, um jede Strecke möglichst kurz zu halten. So können wir Emissionen vermeiden und reduzieren. Zu Privathaushalten sind unsere Tankwagen sogar klimaneutral unterwegs. Wir stellen die Anlieferung klimaneutral, indem wir die pro gefahrenem Kilometer entstehenden Emissionen ausgleichen. Das funktioniert wie bei den Heizölen ProKlima durch Unterstützung der ausgewählten Klimaschutzprojekte. Hierdurch wird der Schadstoffausstoß unseres Fuhrparks an einem anderen Ort eingespart. Die Klimaneutralstellung der Anlieferung ist für Sie nicht mit Mehrkosten verbunden, unabhängig von der bestellten Heizölqualität und -variante.

natureOffice – ein starker Partner

Um sicher zu gehen, dass wir mit ProKlima nur in seriöse Klimaschutzprojekte investieren, haben wir lange und gründlich gesucht und uns für unseren Partner natureOffice entschieden. Denn natureOffice ruft sowohl national als auch international Klimaschutzprojekte ins Leben und begleitet diese mit eigenen Mitarbeitern. Hinzu kommt die Transparenz bei allen Projekten, die uns für Sie besonders wichtig ist. Denn den Fortgang zu der von Ihnen geförderten Projekte können Sie jederzeit online anschauen.

Mit persönlicher ID Projekte verfolgen

Wenn Sie sich für unsere Heizöle Ultra pro Klima oder ultraPlus pro Klima entscheiden, erhalten Sie ein Zertifikat und eine persönliche ID-Nummer, mit der Sie dann auf der folgenden Webseite das von Ihnen unterstützte Projekt begleiten können.

Was macht ein gutes Klimaschutzprojekt aus?

Selbstverständlich unterliegen alle Projekte unseres Partners natureOffice international anerkannten Kriterien und Standards und sind entsprechend zertifiziert, um dem hohen Anspruch gerecht zu werden.

Unsere Partnerprojekte

Waldschutz in Deutschland

Unser Kooperationspartner natureOffice trägt in enger Zusammenarbeit mit dem Bergwaldprojekt e.V. zur effizienten Zustandsverbesserung und Erhaltung von Wäldern, Biotopen und Mooren an verschiedenen Orten in Deutschland bei – also direkt vor unserer Türe. Zum Bergwaldprojekt gehören Aufforstung, Renaturierung und vieles mehr – auch Waldschulwochen und Öffentlichkeitsarbeit, um den Menschen die Bedeutung und Gefährdung des wichtigen Ökosystems Wald ins Bewusstsein zu rufen.

Erneuerbare Energie für Indiens Norden – Hydroelectric Project in Kinnaur / Himachal Pradesh

Indien ist ein Land der Gegensätze: Spitzentechnologie trifft auf dringend entwicklungsbedürftige Regionen. Besonders in den nördlichen Teilen gibt es oft Engpässe bei der Stromversorgung – und außerdem wird gerade dort der Strom hauptsächlich aus der Verbrennung von Kohle gewonnen. Der zunehmende Einsatz von Wasserkraft soll das ändern – unter anderem mit dem Klimaprojekt am Sutlej River. Hier hilft Ihre Unterstützung, das Wasserkraftpotenzial des Sutlej-Einzugsgebiets weiter zu erschließen und den Anteil erneuerbarer Energien in der Region auszuweiten.

Steigen Sie um und bestellen Sie jetzt klimaneutrales Heizöl

Wenn Sie jetzt klimaneutrales Heizöl kaufen, können Sie durch die Unterstützung von Klimaschutzprojekten Ihre CO2-Emissionen kompensieren und so Ihren ökologischen Fußabdruck verkleinern.

Übernehmen Sie jetzt Verantwortung und setzen Sie sich aktiv für den Klimaschutz ein – mit MIRAG ProKlima.

Jetzt klimaneutrales Heizöl bestellen
Klimaneutrales Heizöl können Sie auch online über unseren Preisrechner bestellen.

So funktioniert es:

Wenn Sie bereits Heizöl bestellt oder gekauft und MIRAG ProKlima erst jetzt entdeckt haben: Kein Problem, denn Sie können die Neutralisierung auch nachträglich vornehmen. Schreiben Sie uns einfach an info@mirag.de oder rufen Sie uns an.